Spieletage in Eltmann

Mitglieder des M.T.G.O e.V erklären den Kids, wie die Spiele funktionieren

Am 7.3. fanden im nahen Eltmann die ersten Spieletage in der Galerie an der Stadtmauer statt. Eingeladen waren zwar Interessierte aller Altersgruppen, aber die vorrangige Zielgruppe sind jüngere Spieler. Klar, dass wir uns das nicht entgehen lassen können, schließlich sind das die Mitspieler von morgen. Also wurden neben den dort vorhandenen Titeln Monopoly, Ligretto und Mensch-ärgere-dich-nicht (ja, das gilt auch 2020 noch als „Spiel“) auch moderne, anspruchsvolle, aber dennoch zielgruppengerechte Spiele für Demos aufgebaut.

Die ersten Zaubersprüche werden gespielt.

Neben Magic: The Gathering haben wir dabei gehabt: X-Wing, Imperial Assault und – um auch die Brettspiel-Sparte zu bedienen – Colt Express.

Die Schiffe machen sich bereit für das kommende Gefecht.

Letztlich kamen Demonstrationsrunden für Magic, X-Wing und Colt Express zustande und alle drei Spiele wurden sehr gut angenommen. Richtig gut kamen auch die Promo-Decks und Deckboxen für Magic an. Vielen Dank an dieser Stelle an den comixart für den Support.

Das Imperium und die Rebellenallianz liefern sich spannende Raumgefechte

Euer Philipp

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.