Infinity Code One Vorstellung

Was ist Infinity?

177 Jahre in der Zukunft hat sich die Menschheit auf mehrere Planetensysteme ausgeweitet und die menschliche Sphäre gegründet. In ihr stehen sich verschiedene Fraktionen gegenüber, die in Geheimaktionen gegeneinander vorgehen, und die sich einer neuen Bedrohung in Form der außerirdischen Combined Army ausgesetzt sehen.

Dies ist die Welt von Infinity, eines Tabletop Spiel, das mit wenigen hochspezialisierten Miniaturen gespielt wird. Diese kämpfen in Missionen gegeneinander. Die zentrale Mechanik, die Infinity auszeichnet ist das freie Verteilen von Zügen (Befehlen) an Miniaturen und die Möglichkeit auf den Zug eines Gegner zu reagieren. Dafür benutzt der reaktive Spielende den ARO (automatic reaction order – automatischen Reaktionsbefehl). Das bedeutet, dass keine Aktion in Infinity ohne Risiko ist, obwohl der aktive Spielende immer den Vorteil der Aktion und höherer Würfelzahlen hat.

Was ist CodeOne?

CodeOne ist die einsteigerfreundliche Version von Infinity. Die Regeln entsprechen denen der 2020 neuen Edition N4, aber mit reduzierten Eigenschaften, Regeln, Armeen und Modellanzahlen. Es ist ein idealer Einstieg in ein eher komplexes Spiel. Trotzdem kann man die Dimensionen des Spiels sehr gut erkennen. Die Flexibilität des eigenen Zuges, aber auch die Gefahr der gegnerischen Reaktion kennzeichnen Infinity als sehr engagierendes Spiel. Dazu benötigt Infinity eine größere Menge Terrains, das meist sehr fantasievoll ausgestaltet von verschiedenen Dritthändlern angeboten wird.

Auf diesem Spielfeld fand die Infinity Demo am 18.07.2020 statt

Von Thomas Brandt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.